Indikationen zur Rückenmarkstimulation

Bei welchen Schmerzursachen kann die Rückenmarkstimulation eingesetzt werden?

 

Zu den leitliniengerechten Indikationen der Spinal Cord Stimulation zählen:

  • Failed Back Surgery Syndrom (FBSS)
  • Complexes regionales Schmerzsyndrom (CRPS I und II)
  • Nervenschmerzen in den Armen oder Beinen
  • Rückenschmerzen
  • Postzosterneuralgie
  • Diabetische Polyneuropathie
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK)
  • Angina pectoris